Was ist das Befehlszeilenschnittstellen-Werkzeug?

Benutzer können auf einfache Weise Aktionen ausführen, z.B. Automatisierte Aufgaben erstellen, Skripts ausführen, Passwörter für eine einmalige Verwendung ändern und Anmeldeinformationen zwischen Anwendungen übergeben. Die CLI ermöglicht nicht nur eine sichere Interaktion mit der Datenbank, sondern auch die Möglichkeit, Anmeldeinformationen zu übergeben, ohne privilegierte Informationen preiszugeben. Die Möglichkeit, Anmeldeinformationen zwischen Anwendungen zu vermitteln, hat sich als wesentlicher Bestandteil jeder PAM-Strategie (Privilegierte Zugriffsverwaltung) erwiesen.

Die Möglichkeit, wiederholende und unverschlüsselte Anmeldeinformationen vollständig zu entfernen, ist eine der sichersten Formen der Übermittlung von Anmeldeinformationen an Anwendungen oder Skripten und ein Schlüsselaspekt jeder Application-to-Application-Passwortverwaltung (AAPM).

Für Windows herunterladen
Derzeit werden folgenden Parameter unterstützt:
  • login (Anmeldung eines bestimmten Benutzer am Server.)
  • logout (Meldet einen bestimmten Benutzer vom Server ab.)
  • get (Gibt Anmeldeinformationen aus einem Tresoreintrag zurück.)
  • Get (Aktualisiert die Anmeldeinformationen für einen Tresoreintrag.)
  • weitere Befehle folgen in Kürze...

Eine Liste mit Beispielen kann in unserer Online Hilfenachgeschlagen werden.